Attraktive Lage am Eingang: 35.000 m² GI-Fläche

7859 Industriepark Coesfeld Luftbild 2014 © ARGOS Luftbild Detlef Kupfernagel
In prominenter Lage vor dem Industriepark - Industriegrundstück von 35.000 m² teilbar

Gewerbegrundstück für Gewerbebau der Extraklasse

Für modernen Gewerbebau in repräsentativer Lage an der Zufahrt zum Industriepark

In attraktiver Lage vor dem Industriepark in Coesfeld bieten wir Industrie- und Gewerbebetrieben eine Industriefläche von etwa 35.000 m² an. Das repräsentativ gelegene Grundstück ist von zwei Seiten zu erschließen und optimal rechteckig zugeschnitten.

Auch Teilflächen, z.B. ein 10000 m² oder 15000 m² großes Gewerbegrundstück, sind nach Wunsch parzellierbar.

Der Bebauungsplan 120/5 ist vorbereitet. Aufgrund der Darstellung im Flächennutzungsplan (Ausweisung als GI-Gebiet) und der abgeschlossenen Bauleitplanverfahren für die B-Pläne 120/1, 2 und 3-4 ist das Planverfahren für 120/5 zügig durchzuführen.

Alle Abstimmungen mit den Behörden und Naturschutzverbänden und die frühzeitige Bürgerbeteiligung sind bereits erfolgt.

Die Stadt Coesfeld hat sich bewusst dafür entscheiden, den B-Plan 120/5 erst dann endgültig fertigzustellen, wenn mit dem Erwerber die exakten planungsrechtlichen Anforderungen abgestimmt werden können.

Die sofort verfügbare 3 ha-Fläche wurde früher als Parkplatz und als Sportplatz genutzt. Das Gewerbegrundstück wird voll erschlossen angeboten. Der 24h-Betrieb (Nutzung für Gewerbe und Industrie) ist zulässig.

Lassen Sie sich unverbindlich informieren!

Guido Brebaum / Kathrin Beunings / Silke Kloster

silke.kloster@coesfeld.de

 

Zentrale Lage

Gute Anbindung ohne Ortsdurchfahrt an die A 31 und A 43 Richtung Ruhrgebiet, Westfalen und den Niederlanden.  Der Industriepark ist zur L 581 anbaufrei erschlossen und rund um die Uhr (GI, 24/7) anzufahren.

A 31 (Anschlussstelle Gescher/Coesfeld) 10 km ohne Ortsdurchfahrt
A 43 (Anschlussstelle Dülmen) 15 km ohne Ortsdurchfahrt
A 43 (Anschlussstelle Nottuln) 20 km  
Autobahnkreuz Münster-Süd (A 43/A 1) 32 km  
B 474 3,4 km  
B 525 3,3 km  

Kaufpreis

Der Erwerb erfolgt provisionsfrei, direkt von der Eigentümerin (Stadtentwicklungsgesellschaft Coesfeld mbH). Der Kaufpreis für die Gewerbefläche beträgt 25,00 € netto pro m².

Investorenanforderungen können noch im Rahmen des Bebauungsplans-Verfahrens berücksichtigt werden. Bitte setzen Sie sich bei Interesse direkt mit uns in Verbindung.

Lassen Sie sich unverbindlich informieren!

Guido Brebaum / Kathrin Beunings / Silke Kloster

silke.kloster@coesfeld.de

 

Weitere Informationen zur Ansiedlung

Diese Seite teilen: